PROJEKTSTANDORTE

Schwesternprojekt in Dortmund startet wieder!

Wir freuen uns darüber dass das Mehrgenerationenhaus Mütterzentrum Dortmund e.V. das Schwesternprojekt in Dortmund unterstützt und unter seinem Dach wieder Schwesternpaare zusammengeführt werden. Als ehrenamtliche Projektorganisatorin hat sich Helena Stark für Dortmund gefunden und freut sich auf viele Große und kleine Schwestern! Auch würde Sie sich über Interessenten freuen, die sie bei der Projektorganisation unterstützen würden!

    

 

 

Schwesternprojekt in Neubrandenburg (in Vorbereitung)

Das Projekt ist in Vorbereitung und soll in den nächsten Wochen gemeinsam mit der AWO starten

Schwesternprojekt in Witten (vorläufig eingestellt)
Das Schwesternprojekt für Witten wurde vorläufig eingestellt, kann aber wieder aufgegriffen werden sobald sich Interessenten finden, die die Projektorganisation für Witten übernehmen würden

Schwesternprojekt in anderen Regionen geplant? Unterstützung wird angeboten!
Gibt es Organisationen, Wohlfahrtsverbänden oder engegierten Menschen die ein Patenschaftsprojekt für Frauen und Mädchen in ihrer Region gründen und neu aufbauen möchten? Jenen würde ich gerne Starthilfe geben und biete hierfür meine Unterstützung an: Diese Internetseite, Flyer, Plakate, Fragebögen, Entwürfe für Presseartikel etc. können gerne übernommen werden, so dass der Projektstart westenlich vereinfacht wäre. Um die Finanzierung und Pflege der Internetseite würde ich mich weiterhin kümmern. Ich würde mich sehr freuen, wenn auf diesem Wege deutschlandweit Frauen und Mädchen zusammengebracht würden.
Andrea Fischer

Internetseite Aktivpaten informiert über Patenschaftsprojekte bundesweit!
Wer noch kein Projekt in seiner Nähe findet, kann vielleicht auf der bundesweiten Seite "Aktivpaten" fündig werden: www.aktivpaten.de